Malatelier und Kunsttherapie

Katharina Weis
Überschriftsbild

Atelier

Das Atelier wurde vor 25 Jahren eröffnet und hat seither Menschen mit verschiedensten Hintergründen unterstützt. Es bietet einen geschützten Raum, in welchem unabhängig von Vorkentnissen gearbeitet wird. Es steht eine grosse Zahl von Utensilien und Werkzeugen für das Malen zur Verfügung. Darunter ist eine grosse Palette von Lascaux-Resonance Farben, welche speziell für die Maltherapie entwickelt worden sind.

Das Atelier ist vom EMR anerkannt. Die Kosten für eine Therapie können von der Zusatzversicherung der Krankenkasse bezahlt werden.

Photo vom Atelier

Angebot

Die Maltherapie richtet sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, die im Alltag mit Problemen kämpfen oder Schwierigkeiten haben sich auszudrücken. Speziell werden folgende Probleme behandelt:

  • Hochsensibilität
  • Beziehungskrise
  • Burnout oder Depression
  • Trauer
  • Trauma
  • Chronische Erkankungen

Dabei kann das Malen helfen, Probleme auf einer tieferen Stufe zu behandeln und Gedanken auch ohne Sprache zum Ausdruck zu bringen. Dies kann zu neuen Erkenntnissen und Ideen führen, welche die Situation in ein neues Licht stellen.

Das Malen steht aber auch allen zur Verfügung, die Farben lieben und gerne in einem Atelier arbeiten.

Es wird in Gruppen oder im Einzelsetting gearbeitet.

Bei weiteren Fragen über die Therapie können Sie gerne telephonieren oder eine E-Mail schreiben.

Supervision und Praktikum

Bei Problemen im Beruf und in der Ausbildung wird auch eine Supervision angeboten. Ein kreativer und professioneller Blick von aussen kann helfen, die Situation zu analysieren und zu verarbeiten.

Für Studenten und Studentinnen in der Ausbildung für Kunst- und Maltherapie oder anderen sozialen Berufen ist auch ein Praktikum im Angebot.

Angebots Bild

Samstagsmalen

Seit vielen Jahren findet am letzten Samstag jedes Monats das Samstagsmalen statt. Dieses richtet sich vor allem an Erwachsene und Jungendliche die gerne in einem Atelier in der Gruppe frei arbeiten.

Sie können auf Anfrage auch einen Gutschein erhalten, um einem Bekannten eine spezielle Freude zu bereiten.

Termine für 2017, jeweils 09:15 – 12:00

Gemaltes Bild

Therapeutin

Mit 25 Jahren Erfahrung in der Kunsttherapie hat Katharina Weis schon viele Menschen begleitet und in ihrem Leben unterstützt. Sie hat in 1989 das Diplom für Humanistische Kunsttherapeutin bei Bettina Egger erworben. Später graduierte sie am Seminar für Ausdrucksanalyse und Bildsprache bei Marc Erismann. Sie ist von OdA Artecura zertifiziert als Supervisorin und Lehrtherapeutin.

Sie bildet sich regelmässig an der ZHDK und dem Nachfolgeprogramm "dranbleiben" weiter.

Photo der Therapeutin

Kontakt

Falls Sie sich für die Therapie, ein Praktikum oder eine Supervision interessieren, rufen Sie bitte an. Wir können dann ein Erstgespräch vereinbaren und die Details ausarbeiten.

Malatelier Katharina Weis Katharina Weis Nürenbergstr. 17B 8037 Zürich +41 44 361 63 51

Das Malatelier auf <a href="https://www.google.com/maps/embed/v1/place?q=place_id:ChIJWTItYG4KkEcRG9o83y450yw&key=AIzaSyDWrj2RMeNMfCw55g9DI212lQPChTyWeEA&language=de_CH">Google Maps</a>